Dies ist ein einfaches Paleo-Diät Rezept für einen Zwischendurch-Snack als Zwischenmahlzeit mit Eier, Karotte und Gurke. Paleo Diät Tipps für Frühstück.

Der Artikel gehört zum Thema Paleodiät Snacks und Zwischenmahlzeiten Rezepte.

Nun folgen die Paleo Snacks:

Das Rezept zum Paleo-Snack beinhaltet:

  • 2 Karotten
  • 1 halbe Gurke
  • 1 Tomate
  • 1 Stück Bio Mozzarella Käse
  • 2 gekochte BIO-Eier

Das Foto ist leider nicht so optimal vom Paleo Snack, aber ihr könnt gut erkennen, was meine Ernährung beinhaltet.

Karotten, Tomaten und Gurken für einen Paleo-Snack

Sorgen für guten Wasserhaushalt, Mikronährstoffe, und Mineralien.

BIO Mozzarella Käse sorgt durch hohen Fett-Anteil für Sättigung und gleichmäßige Energie über Stunden verteilt.

Gekochte Eier sind hervorragend ausgerüstet mit gesunden Fetten und Mineralien.

Paleo-Snacks aus Ei und Nüssen – welchen davon

Falls ihr unterwegs seid, kann ich euch eine Mischung aus folgenden empfehlen:

  • Gurken, Tomaten, Karotten
  • Ei
  • Cashewkerne
  • Paranüsse
  • Pecannusskerne

Dieser Paleo Snack ist alles “tragbar”, haltbar, leicht zuzubereiten für unterwegs!

Mein persönlicher Paleo-Snack ist zudem folgendes: Rosinen und Nüsse und dunkle Schokolade.

Überall mitzunehmen!